ATHLETIK | Unsere Idee

Das Thema ATHLETIK nimmt in den letzten Jahren einen immer wichtigeren Platz in der Trainingsplanung und -gestaltung von Team- und Individualsportarten ein. Unter dem Motto "Je früher, je besser" versuchen wir den Baustein Athletik als wichtigen Pfeiler eines ganzheitlichen und präventiv ausgerichteten Betreuungskonzeptes im Nachwuchstraining zu etablieren. Mit unserem sportartübergreifenden Ansatz sehen wir uns als "Unterstützer" der Schul-, Vereins- und Kaderarbeit, deren Athleten und Athletinnen, sowie Trainern, Übungsleitern, Sportlehrern, Physiotherapeuten und Teamärzten.

 

Dabei unterscheiden wir:

Athletik Camp

- Trainieren wie ein Profi

Athletik Day

- Fortbildung rund um das Thema Athletik

Athletik Basketball

- Alles rund um die rote Kugel

ATHLETIK CAMP - hier trainieren Jugendliche von 12 - 18 Jahren wie die Profis. Funktionelles Athletiktraining mit den Schwerpunkten Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer. Dabei legen wir Wert auf Qualität vor Quantität und Testen von Bewegung vor Training in Bewegung. Wir bieten Vereinen, Schulen, Praxen und Sportverbänden die Möglichkeit das Athletik Camp als Inhouseveranstaltung zu buchen. An einem Ort ihrer Wahl oder im Athletik Camp Gießen.

ATHLETIK DAY - hier haben Trainer, Übungsleiter, Lehrer, Physiotherapeuten und Ärzte die Möglichkeit sich zu den aktuellsten Themen rund um "Athletiktraining mit Jugendlichen" zu informieren und auszutauschen. Top aktuelle  und interessante Vorträge und Workshops warten auf die Teilnehmer.


ATHLETIK BASKETBALL - alles rund um die rote Kugel. Angefangen von "Performance Camps", zur Verbesserung deiner indviduellen basketballerischen Fähigkeiten und deiner Athletik bis hin zum "Coaches Day". Hier erhalten Trainer die Möglichkeit sich auf den neusten Stand im "Athletiktraining Basketball" zu bringen und sich zu vernetzen bzw.  auszutauschen.

 

Die "Qualität der Bewegung" auf der Grundlage einer "korrekten" Körperhaltung bildet die Grundlage eines funktionellen Athletiktrainings

 

Vor diesem Anspruch hat das TEAM von Dirk Lösel | Therapie + Training aus Wettenberg ein innovatives Konzept erstellt, um sportart- und vereinsübergreifend den Leistungsbaustein ATHLETIK im Kindes- und Jugendalter zu schulen und zu fördern, um damit präventiv Einfluss auf die körperliche Entwicklung der Athletinnen und Athleten nehmen zu können.

Im ATHLETIK CAMP, dem ATHLETIK DAY und dem ATHLETIK BASKETBALL bringen wir Erfahrungen aus dem Hochleistungssport und der therapeutischen Praxis, kombiniert mit Wissen aus aktuellen Fortbildungen des Functional Training, der Sportphysiotherapie und der Sportrehabilitation ein, um diese sowohl mit den Kindern und Jugendlichen, als auch mit Trainern, Physiotherapeuten, Übungsleitern, Sportlehrern und Ärzten zu teilen. Denn viele geschulte Augen sehen mehr und verhindern so frühzeitig Verletzungen, Fehlhaltungen und Überlastungsschäden.

Unterstützung erhält unser Konzept durch ein interdisziplinäres Team bestehend aus Medizinern, Sportwissenschaftlern, Sportpsychologen, Ökotrophologen und Orthopädieschuhtechnikern.

Ihr Ansprechpartner:

Dirk LöselDirk Lösel, Jahrgang 1964, bringt in seine physiotherapeutischen Behandlungen und sein Personal Training mehr als 20 Jahre Berufserfahrung aus den Bereichen Physiotherapie, Leistungsdiagnostik und Athletiktraining ein. Seit 1994 ist er leitender Physiotherapeut der Basketball Bundesligamannschaft der Giessen 46ers und betreute lange die A2- und Juniorennationalmannschaften des Deutschen Basketballbundes. Spitzenathleten aus Leichtathletik, Fußball , Handball und Triathlon gehören zu seinen Patienten und Kunden. Der regelmäßige Austausch mit Athletiktrainern im In- und Ausland, sowie führenden deutschen Physiotherapeuten gewährleistet, dass international anerkannte Therapie- und Trainingskonzepte in die tägliche Behandlung und das Training mit einfließen. Seit 2005 hält Dirk Lösel regelmäßige Vorträge und Workshops zu physiotherapeutischen und athletischen Fachthemen, u.a. bei sportmedizinischen und physiotherapeutischen Fortbildungen und Symposien in Boston, Basel, Barcelona und Zürich.


 

Alle Einnahmen, die durch das Athletik Camp oder den Athletik Day erzielt werden, Spenden von Sponsoren und Partnern, fließen nach Abzug der Kosten zu 100% in die Förderung von Nachwuchsathleten, sowie in Projekte in Schulen und Vereinen zum Thema "Athletiktraining mit Kindern und Jugendlichen" ein.

   
   
   
   

 

Partner

  • Loesel
  • DIVIICE
  • footpower
  • Mediashots
  • Giessen
  • Laura
  • tom
  • Volksbank Mittelhessen
  • Sebastian Hattig
  • Safran
  • Darco
  • Perform Better Europe
  • Büchner und Barella
  • Köhler Männermode